Beitragsseite zum Kreativbuchprojekt

2D zum 3D Logo Beitragsblock Bild fürs erste

Willkommen auf der Beitragsseite zum Kreativbuchprojekt. Du findest hier die Beiträge in chronologischer Reihenfolge. Das meint, dass die neusten zuoberst erscheinen müssten. Ausnahmen bilden davon nur die „oben gehaltenen“ Beiträge!

Die Beiträge hier handeln alle rund um das neue Kreativbuch Projekt „Petrus trifft Jesus auch zum Ausmalen„. Welches in „Jochens Freelancer Wellen“ im „Kreativ Studio Nuding“ zu Berlin aktuell in Arbeit ist.

Mehr zu diesem Blog an sich und zu deinen [ win:win Deal ] Möglichkeiten bis hin zum echten BACKLINK zu dir, findest du auf der Startseite Petrus trifft Jesus auch zum Ausmalen Entstehung 3D Entwicklung, zu welcher dies hier die passende „Beitragsseite zum Kreativbuchprojekt“ darstellt.

Zu weiteren Infos dieser Beitragsseite kommst du über folgende Textlinks:

Frequenz | Unterschied zu Steady Posts | Übersicht & Ordnung | Thematische Ordnung | FAQ

Frequenz der Post auf der Beitragsseite zum Kreativbuchprojekt

Die Beiträge auch „Posts“ genannt trudeln hier peu a peu ein. Sie müssen ja immer auch erst erstellt werden. Dieser Blog ist also immer im Wachstum befindlich. Er wächst mit der Fortführung des Projektes mit und endet voraussichtlich mit dessen Fertigstellung. Also der Publikation des Print on Demand Kreativbuches. Klar, darüber nur soll er ja auch berichten.

Kann natürlich sein, dass im Nachgang wissenswertes weiter ergänzt werden wird.

Somit hängt die Frequenz ganz praktisch mit der Weiterentwicklung des gesamten Projektes zusammen. Doppelt sich das nicht mit der Steady Seite zu diesem Kreativbuchprojekt?

Unterschied zwischen Beitragsseite und der Steady Kreativbuchprojekt Seite

Das lässt sich sicher nicht vermeiden. Aber das eigentliche Ziel dieses Blogs ist es, die Förderplattform Steady davor zu bewahren, mit zu vielen Details überfrachtet zu werden. Deshalb sollen die Details hier ausführlicher erscheinen. Natürlich sollen die wesentlichen Beträge auch von Steady aus ganz einfach erreichbar sein, dazu werden sie dann dorthin verlinkt.

By the way gibt es hier in WordPress deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Die Arbeit an sich läuft wesentlich flüssiger als auf Steady, also beim Erstellen der Texte und Seiten selber fiel mir das auf?!

Übersichtlichkeit und Ordnung auf der Beitragsseite zum Kreativbuchprojekt

Das kommt sicher der Übersichtlichkeit und Ordnung sehr zu gute. In Sachen Struktur sind hier einfach mehr Dinge möglich, die bei Steady so nicht verfügbar sind, wie zum Beispiel eine Inhaltsübersicht innerhalb eines Posts, den Übersicht und Ordnung ist schon fast alles, oder?

Thematische Ordnung erwünscht

Dir ist gerade die Chronologie dieser Beitragsseite zum Kreativbuchprojekt nicht so wichtig, weil du mehr thematisch auf der Suche bist? Dann kannst du in der Tat viel schneller fündig werden, als hier die Beiträge suchend durch zu blättern.

Eine Möglichkeit wäre, die Kategorien rechts oder die Schlagwortwolke dafür zu nutzen.

Gerne kannst du auch gleich die Websuche dieses WordPress Blogs bemühen.

Zusätzlich gibt es eine mehr thematisch angelegte und in die Hauptbereiche dieses Kreativbuchprojektes untergliederte Übersicht mit dem Titel „Kreativbuch Entwicklung im Eigenverlag„, welche ich dir dann wärmstens empfehlen würde aufzusuchen.

FAQ

Hast du Fragen zum Kreativbuchprojekt? Dann immer raus damit. Du kannst über die Kommentare hier unter den Beiträgen aber auch direkt über das Steady Portal Kontakt aufnehmen, solltest du dort schon einen Newsletter-Account haben, bietet sich das sicher an

Auf deine Fragen eingehen, würde ich in jedem Fall immer hinbekommen. Weil es mir auch weiter helfen würde, mich auf die wissenswerten Details zu fokussieren.